Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum

Aktuelles

Drossenfelder Bräuwerck Aktiengesellschaft
Neudrossenfeld
Gesellschaftsbekanntmachungen
Einberufung der 8. ordentlichen Hauptversammlung
Berichtigung der Veröffentlichung vom 04.11.2020/26.11.2020

Drossenfelder Bräuwerck Aktiengesellschaft
Neudrossenfeld

Einberufung der 8. ordentlichen Hauptversammlung

Wir laden hiermit unsere Aktionäre zur 8. ordentlichen Hauptversammlung
ein, die am

Donnerstag, den 17. Dezember 2020, um 18:00 Uhr,

als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre
sowie ihrer Bevollmächtigten (mit Ausnahme der von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter) abgehalten wird.

Ort der Hauptversammlung im Sinne des Aktiengesetzes ist
Marktplatz 2a, 95512 Neudrossenfeld

Tagesordnung:
1.
Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Drossenfelder Bräuwerck AG für das Geschäftsjahr 2019.

Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss der Drossenfelder Bräuwerck AG für das Geschäftsjahr 2019 gemäß §§ 172, 173 AktG am 08.09.2020 gebilligt und den Jahresabschluss damit festgestellt.

Eine Beschlussfassung durch die Hauptversammlung entfällt daher.

Die Unterlagen sind im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht, sowie über die Internetseite der Gesellschaft unter www.braeuwerck.de/hv zugänglich. Sie werden auch während der Hauptversammlung zugänglich sein.
Im Anschluss an den Bericht des Aufsichtsrates und den Bericht des Vorstandes mit Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2019 findet die Generaldebatte statt. Fragen können vorab online gestellt werden. Bitte geben Sie hier unbedingt Name und Wohnort an, da anonyme Anfragen nicht berücksichtigt werden können.

2.
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr 2019 amtierenden Mitgliedern des Vorstands für diesen Zeitraum Entlastung zu erteilen.

3.
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr 2019 amtierenden Mitgliedern des Aufsichtsrats für diesen Zeitraum Entlastung zu erteilen.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte auch der veröffentlichten Einladung auf unserer Internetseite unter www.braeuwerck.de/hv.

Alle Hinweise und Zugangsdaten für die Teilnahme an der virtuellen Hauptversammlung erhalten die Aktionäre per separater Post mit der Mitteilung dieser Einberufung.

Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre
Freiwillige Hinweise zur Teilnahme an der virtuellen Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts:

Gemäß § 1 Abs. 1, Abs. 2 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (GesRuaCOVBekG ) hat der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats entschieden, dass die Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten (mit Ausnahme der von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter) als virtuelle Hauptversammlung abgehalten wird. Die Hauptversammlung findet unter Anwesenheit des Vorsitzenden des Aufsichtsrats und des Vorstands und weiterer Mitglieder des Aufsichtsrats, gegebenenfalls im Wege der Ton- und Bildübertragung in den Geschäftsräumen der Gesellschaft in Neudrossenfeld, Marktplatz 2a, statt.

Zur Teilnahme an der (virtuellen) Versammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die am Tag der Hauptversammlung im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen sind. Die Aktionäre und ihre Bevollmächtigten (mit Ausnahme der von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter) können demzufolge nicht physisch an der Hauptversammlung teilnehmen. Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten die Aktionäre mit der Mitteilung dieser Einberufung per separater Post für das Interaktionstool www.TEDME.com.
Bitte beachten Sie, dass Umschreibungen im Aktienregister satzungsgemäß ab dem 03. Dezember 2020, 00:00 Uhr bis zum Ende der Hauptversammlung ausgesetzt werden (sog. Bestandsstichtag bzw. Technical Record Date). Deshalb entspricht der Eintragungsstand des Aktienregisters am Tag der Hauptversammlung dem Stand am 03. Dezember 2020, 00:00 Uhr. Teilnahme- und Stimmrechte stehen den zu diesem Zeitpunkt im Aktienregister eingetragenen Aktionären zu. Für die Anzahl der einem Teilnahmeberechtigten in der Hauptversammlung zustehenden Stimmrecht ist ebenfalls der Stand am 03. Dezember 2020, 00:00 Uhr, maßgeblich.

Als Nachweis des Anteilsbesitzes dienen das von der Gesellschaft geführte Aktienregister sowie die per Post erhaltene Mitteilung, mit der die Zugangsdaten zur Teilnahme an der virtuellen Hauptversammlung übersandt werden und die Anleitung zur Ausübung des Stimmrechtes in elektronischer Form mitgeteilt wird.

Die Mitteilungen dieser Einberufung an die zum maßgeblichen Stichtag im Aktienregister eingetragenen Aktionäre werden nach Ablauf des 02.12.2020 mit separater Post verschickt.

Die weiteren Einzelheiten können Aktionäre der Satzung der Gesellschaft, die auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.braeuwerck.de/hv verfügbar ist, entnehmen.

a) Bild- und Tonübertragung im Internet

Die teilnahmeberechtigten Aktionäre und ihre Bevollmächtigten können die gesamte Hauptversammlung per Bild- und Tonübertragung im Internet verfolgen. Bitte benutzen Sie dazu das Online-Tool für Videokonferenzen ZOOM. Nähere Informationen zum Download erhalten die Aktionäre mit separater Post.

b) Ausübung des Stimmrechts

Die teilnahmeberechtigten Aktionäre und ihre Bevollmächtigten können das Stimmrecht nur durch elektronische Briefwahl oder durch Vollmacht und Weisungen an die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft ausüben. Weitergehende Informationen zur Ausübung des Stimmrechts und zur Änderung einer Stimmrechtsausübung erhalten Sie per separater Post.

c) Fragemöglichkeit

Die teilnahmeberechtigten Aktionäre und ihre Bevollmächtigten können schriftlich Fragen einreichen. Entweder per Post oder per E-Mail vorab bis zum Ablauf des 15.12.2020.

d) Hinweis

Die Bild- und Tonübertragung der virtuellen Hauptversammlung und die Verfügbarkeit des Aktionärsportals kann nach dem heutigen Stand der Technik aufgrund von Einschränkungen der Verfügbarkeit des Telekommunikationsnetzes und der Einschränkung von Internetdienstleistungen von Drittanbietern Schwankungen unterliegen, auf welche die Gesellschaft keinen Einfluss hat. Die Gesellschaft kann daher keine Gewährleistungen und Haftung für die Funktionsfähigkeit und ständige Verfügbarkeit der in Anspruch genommenen Internetdienste, der in Anspruch genommenen Netzelemente Dritter, der Bild- und Tonübertragung sowie den Zugang zum Aktionärsportal und dessen generelle Verfügbarkeit übernehmen. Die Gesellschaft übernimmt auch keine Verantwortung für Fehler und Mängel der für den Online-Service eingesetzten Hard- und Software einschließlich solcher der eingesetzten Dienstleistungsunternehmen, soweit nicht Vorsatz vorliegt.

Hinweise zum Datenschutz

Als eingetragener Aktionär im Aktienregister oder wenn Sie für die Hauptversammlung eine Stimmrechtsvollmacht erteilen, erheben wir personenbezogene Daten über Sie und/oder über Ihren Bevollmächtigten. Dies geschieht, um Aktionären die Ausübung ihrer Rechte im Rahmen der Hauptversammlung zu ermöglichen.

Die Drossenfelder Bräuwerck AG verarbeitet Ihre Daten als Verantwortliche unter Beachtung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten gemäß der DS-GVO finden Sie auf der Internetseite der Gesellschaft unter
www.braeuwerck.de/hv.

Drossenfelder Bräuwerck AG
Marktplatz 2a
95512 Neudrossenfeld

Tel.:09203 / 9736-515
Fax: 09203 / 9736-517
E-Mail: vorstand@braeuwerck.de


Neudrossenfeld, im November 2020

Drossenfelder Bräuwerck AG

Der Vorstand

Bierverkauf im Bräuwerck...

.... Drossenfelder Pils, TagWerck, NachtWerck und KraftWerck
sind wieder genügend da!
Und natürlich unsere neuen Brände!


Samstag von 14.00 bis 16.00 Uhr*
und jetzt auch
Mittwoch von 17.00 bis 19.00 Uhr*



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bleiben Sie gesund!


* solange der Lockdown noch anhält

Vorankündigung: Bockbieranstich wird auf einen neuen Termin verschoben

Aufgrund der aktuellen Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie, müssen wir diesen Termin verschieben.
Wir halten euch hier und auf Facebook auf dem Laufenden!


Drossenfelder Bräuwerck AG

Marktplatz 2a
95512 Neudrossenfeld

Tel.: (09203) 9736-515
Fax: (09203) 9736-517

E-Mail: Kontaktseite

Datenschutz - Impressum

Öffnungszeiten

Unsere aktuellen Öffnungszeiten finden sie unter Service&Info - Öffnungszeiten.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Parkplätzen.

So finden Sie uns: